Fundamentalism I: Religion and creationism in UK schools

Unfortunately, I can’t eat as much as I would like to puke when I read this. I have a son, aged 2, and I sure as hell will never let any of such religious crap anywhere near him! Actually, he’s very interested in how nature works and knows the right names of all local birds. THAT’S what I like him to learn about the world, not this Accelerated Cretinism Education.

Why Evolution Is True

Today we have another two-part post, this time on fundamentalism in Europe. This post is on fundamentalism in the UK’s Christian “faith schools,” some of which are funded by the state.  To those of you in the UK: why are you tolerating government funding of religious indoctrination?  Is there no movement against publicly-funded indoctrination of children?

Whoops, I put the rant before the data. Here are some facts about a set of UK Christian schools that are not state-funded (except for the nursery schools, which are), but which provide a substandard, anti-science education that the UK government accepts as equivalent to a secular education.

Some Christian schools (and homeschooling parents) in the UK use a U.S.-devised  learning system called “Accelerated Christian Education,” or ACE.  The site Leaving Fundamentalism describes it:

Accelerated Christian Eduction is a fundamentalist curriculum from Texas, distributed in the UK by Christian Education Europe (CEE). There are…

View original post 534 more words

Advertisements

Ohne Religion keine Ethik (5)

“People gathered around him and a member of the fighting brigade said: ‘Generous citizens of Aleppo, disbelieving in God is polytheism and cursing the prophet is a polytheism. Whoever curses even once will be punished like this’,” the observatory said.

“He then fired two bullets from an automatic rifle in view of the crowd and in front of the boy’s mother and father, and got into a car and left.”

abc.net.au

Die wahre Dreifaltigkeit.

Es gibt einen Gott. Er heißt Dummheit, Beschränktheit, Boshaftigkeit. Die wahre Dreifaltigkeit.

Wie benutzt man ein Kondom? Wie funktioniert der Eisprung? Was ist Homosexualität? Über diese Fragen werden kroatische Schüler vorerst nicht mehr mit ihren Lehrern diskutieren. Das Verfassungsgericht des Landes hat am Mittwoch den Sexualkundeunterricht verboten. Er war erst zu Schuljahresbeginn im Januar eingeführt worden. […]

Schon seit Weihnachten war vor allem die erzkonservative katholische Kirche gegen das neue Unterrichtsfach vorgegangen. Schulkinder würden in Pornografie, Masturbation, Empfängnisverhütung, “Sex ohne Emotionen” sowie Homosexualität unterrichtet, so hohe Kirchenvertreter im Januar. […]

Die Regierung begründete das Fach mit der hohen Zahl minderjähriger Schwangerer und Abtreibungen. […]

Den Kirchenoberen passte vor allem das Modul “Sexuelle Gleichstellung der Geschlechter” nicht. Es setze sich für gleichgeschlechtliche Partnerschaften ein und verstoße gegen die “natürliche und von Gott gewollte Ehe von Mann und Frau”, so Bischof Mile Bogovic.

Die kroatischen liberalen Medien ätzten von Beginn an über die Haltung der Bischöfe. Sie hätten dem “größten heutigen Übel den Krieg erklärt – der Realität”, so die Zeitung “Slobodna Dalmacija”. “In dieser schrecklichen Realität bekommen Mädchen mit elf Jahren die Regel, masturbieren und betreiben Mittelschüler auf der Couch die Liebe – und dreht sich die Erde um die Sonne.”

SPON

Ohne Religion keine Ethik (3)

Nigerianische Islamistengruppen agieren üblicherweise weiter im Norden des Öl-Exportlandes. Dort ist die Mehrheit der Bevölkerung muslimisch, während der Süden überwiegend christlich ist. Boko Haram kämpft seit Jahren mit Gewalt für einen islamischen Staat. Die Extremistengruppe hat seit 2009 zahlreiche Anschläge auf Sicherheitskräfte, Regierungsvertreter sowie christliche Kirchen verübt. Dabei wurden rund 3000 Menschen getötet. Allein im vergangenen Jahr wurden mindestens 792 Menschen getötet.

SPON